Imker werden

 

imkerwerden2

Haben Sie Interesse, ein wunderschönes, sehr interessantes Hobby, die Imkerei, zu erlernen und damit
auch der Natur einen Gefallen zu tun?

Jedes Jahr findet bei uns ab Februar ein neuer Anfängerkurs im Lehrbienenstand Hochmutting in der Gemeinde Oberschleißheim statt.

Dieser Anfängerkurs (Probeimkern) beinhaltet als erstes einen zweiteiligen Theoriekurs im Februar, gefolgt von praktischen Teilen die ca. einmal im Monat an wechselnden Montagen abends ab 19.00 Uhr stattfinden. Im Rahmen der Ausbildung arbeiten Sie am eigenen Bienenvolk. Sie lernen die wichtigsten Handgriffe, sowie den notwendigen theoretischen Hintergrund, um eigene Bienenvölker nachhaltig und mit Freude zu führen. Mehrere Jungimkerpaten begleiten Sie gemeinsam durch Ihre Ausbildung.

Nach dem zweiteiligen Theoriekurs bekommen Sie die genauen Termine der praktischen Teile mitgeteilt. Es kann aber immer wieder einmal vorkommen, dass sich aufgrund der Wetter- oder Trachtlage oder aufgrund besonderer Verhältnisse Termine verschieben. Wir versuchen trotzdem immer die Montage zu nutzen und geben diese Terminänderungen rechtzeitig per Mail bekannt. Eine funktionierende Mailadresse wird vorausgesetzt.

Als besonderes Extra können Sie auch ein vergünstigtes Jungvolküber uns beziehen. 

Voraussetzungen:

1. Mitgliedschaft im Verein,

2. Jungimker bei uns in der Ausbildung 

3. beide Teile des Theoriekurses besucht

Die Junkimkerkurse finden ausschließlich am Lehrbienenstand in Hochmutting statt.

Eine Betreuung bei Ihnen zu Hause kann aus Kapazitätsgründen leider nicht geleistet werden.

Im Rahmen Ihrer Ausbildung kann Ihr Bienenvolk während Ihrer Ausbildungsdauer auf unserem Lehrbienenstand aufgestellt werden.

Im Interesse einer gründlichen Ausbildung müssen wir die Teilnehmerzahl begrenzen.

Sollte man einmal an einem praktischen Teil nicht teilnehmen können, kann man ihn im nächsten Jahr nachholen. 

Der Jungimkerkurs dauert zwei Jahre. 

Nach Abschluss des Kurses, können Sie auf Nachfrage einen Nachweis über besuchte Lehrgänge und Schulungsveranstaltungen erhalten.

Für den Kurs berechnen wir eine Anmeldegebühr von 55€ für beide Jahre der Ausbildung.

Ebenso wünschen wir eine Arbeitsbeteiligung von 3 Stunden von unseren Jungimkern pro Jahr.

Dies kann in Form von Unterstützung unseres Gastro Teams bei Fachvorträgen, Mithilfe bei den Arbeitsaktionen (es finden drei pro Jahr statt) bis hin zu Zeugwart oder Ausgabe der Imkerjacken oder Rasen mähen sein.

Anmeldungen für den Anfängerkurs sollten baldmöglichst im Jahr getätigt werden, da der Kurs erfahrungsgemäß sehr gefragt und schnell ausgebucht ist.

Ein Einstieg in den Kurs unter dem Jahr oder nach den Theoriekursen ist leider nicht möglich.

 

 

 

Anmeldungen bitte immer an Anmeldung(at)bzvm.de schicken.

 

 

Der Kurs für 2020 ist leider  ausgebucht.

Anmeldungen für 2021 werden schon angenommen.

Sollte jemand aus 2020 absagen, ist ein nachrücken möglich. (Wir gehen strikt nach Abgabedatum der Anmeldungen vor)

 

IconAcrobat Informationen zum Anfängerkurs

 

IconAcrobat Anmeldeformular für den Anfängerkurs